Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie und Zelltechnik

Ihr Partner für die Entwicklung neuer Technologien

 

Die Fraunhofer EMB befasst sich mit industrienaher Forschung im Bereich der Lebenswissenschaften. Hier werden neue Technologien, Verfahren und Geräte in den Bereichen der Zellisolierung, -handhabung und -analyse entwickelt. Die Kernkompetenz der Einrichtung sind Zell- und Gewebekulturen von verschiedenen Wirbeltieren vom Fisch bis zum Mensch. Mit dem „Cryo-Brehm“ unterhält die EMB eines der größten Archive für Zellkulturen aus Wildtieren weltweit. Die innovativen Zelltechnologien kommen in Diagnostik & Prävention, Medizin und Kosmetik zum Einsatz. Die Einrichtung arbeitet zudem an Verwertungsmöglichkeiten für aquatische Rohstoffe in der Lebensmitteltechnik und ist mit großtechnischen Aquakulturanlagen ausgestattet, in denen marine Organismen gezüchtet werden.

Aktuelles

 

8. Symposium für Industrielle Zelltechnik

DAS Forum für den Austausch zwischen Technologieentwicklern und Anwendern aus der biomedizinischen Forschung, der Medizintechnik, der Bioanalytik sowie der Regenerativen Medizin.

 

„Fraunhofer Future Food“

Die Fraunhofer EMB baut mit dem Projekt „Fraunhofer Future Food“ ein neues Entwicklungszentrum für Lebensmittelforschung in Lübeck auf.

 

NatLifE 2020

Partner der Forschungsallianz NatLifE 2020 ziehen bei Jahrestreffen in Lübeck positive Bilanz.

 

„Ich liebe Fisch“

Start des Kooperationsprojektes  „Ich liebe Fisch“, welches das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft mit einer Zuwendung von etwa 1,25 Millionen Euro fördert.

 

Mit Stammzellen chronische Wunden heilen

Für die Therapie chronischer Wunden werden innovative Verfahren entwickelt, in denen Stammzellen zum Einsatz kommen. Die EMB-Arbeitsgruppe Zelldifferenzierung hat diesbezüglich die Anwendung von Schweißdrüsen-Stammzellen im Fokus.

 

Mit Algen gegen multiresistente Keime

Vielfältige Forschungsprojekte im Bereich der blauen Biotechnologie stärken den Wissenschaftsstandort Lübeck. Die Fraunhofer EMB erprobt Algeninhaltstoffe, um multiresistente Keime zu bekämpfen.

 

 

Ausstellung der MS Wissenschaft

Die MS Wissenschaft ist dieses Jahr von Mai bis September auf Tour durch Nord- und Mitteldeutschland unterwegs und präsentiert eine spannende Ausstellung zum Wissenschaftsjahr 2016*17 „Meere und Ozeane“.

 

QUALIFIT – QUALIFizierungsinitiative für Innovation und Technologie

Das Projekt QUALIFIT hat das Ziel ein bedarfsgerechtes und innovatives Weiterbildungsangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Life Science Nord Clusters in Schleswig-Holstein zu schaffen. Im Vordergrund des Vorhabens QUALIFIT stehen die Entwicklung, Erprobung und Evaluierung von Qualifizierungsmodulen in den Bereichen branchenbezogene Softskills (z.B. Kommunikation, Projekt-/Qualitätsmanagement, Entrepreneurship), Innovation (technologische Neuerungen und Innovationsfähigkeit von Unternehmen) und Zelltechnologie als zukunftsweisende Schlüsseltechnologie. Das Projekt wird gefördert durch die Europäische Union, den Europäischen Sozialfonds (ESF) und mit Mitteln des Landes Schleswig-Holstein.

Warnhinweis: Wir vermarkten keine Produkte selbst oder erteilen Aufträge dazu an Vertreter. Wenn jemand behauptet, dass er in unserem Namen Produkte anpreist oder verkauft, ist dies falsch und irreführend. Wir bitten Sie uns davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

Gefördert durch die Europäische Union

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)