Fraunhofer-Entwicklungszentrum für Marine und Zelluläre Biotechnologie

Ihr Partner für die Entwicklung neuer bioökonomischer Technologien

Durch den Wunsch der Gesellschaft nach einer nachhaltigen bio-basierten Wirtschaftsweise erhalten die Forschungs- und Entwicklungsvorhaben der Fraunhofer EMB eine neue Dynamik. Unsere Technologien adressieren die globalen Herausforderungen wie den Klimawandel, den Rückgang der Artenvielfalt sowie das Problem knapper werdender Ressourcen und Nutzflächen bei gleichzeitig wachsender Weltbevölkerung.

Vor allem die Biotechnologie zeigt hierfür ihre wichtige Schlüsselfunktion als Treiber und Wegbereiter für neue Technologien und Herstellungsverfahren auf.

Die Kompetenzen und Geschäftsfelder der Fraunhofer EMB haben die Perspektive Biodiversität zu sichern, die Nahrungsmittelversorgung zu optimieren sowie die Gesunderhaltung der Bevölkerung durch gesunde Lebensmittel und innovative medizinische Verfahren zu erhalten. Dabei geht es nicht um eine verbesserte Dauertherapie sondern um regenerative Heilung.

Wir freuen uns darauf mit Ihnen zusammen mit neuen Technologien und Produkten der Bioökonomie Impulse geben zu können.

Das EMB ist assoziierter Bestandteil der Fraunhofer-Einrichtung für Individualisierte und Zellbasierte Medizintechnik IMTE.

 

 

Über unsere Projektarbeit können Sie sich im aktuellen Jahresbericht einen Überblick verschaffen: 

 

Aktuelles

 

Alternative zum Fischfang: Zellbasierter Fisch aus dem Bioreaktor

Schon heute gelten rund 90 Prozent aller Fischbestände als maximal befischt oder überfischt. Doch angesichts der wachsenden Weltbevölkerung sind immer mehr Menschen auf Fisch als Proteinquelle angewiesen. Eine Lösung für das Problem hat die Bluu GmbH. Das Unternehmen hat sich auf die Produktion von zellbasiertem Fisch spezialisiert. 

 

Vorsprung durch Tech-Transfer: Die erfolgreiche Transfer-Strategie des Fraunhofer EMB

Das Fraunhofer EMB hat im vergangenen Jahr hohe Rückflüsse über Ausgründungen erzielt und wurde im September 2020 für die beste Akquise ausgezeichnet. Fraunhofer Venture sprach mit Professor Charli Kruse, Leiter des EMB, über die strategischen Hintergründe. 

 

Exponat "Ökosystem Aquakultur" auf der MS Wissenschaft

Im Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie tourte das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft im Auftrag des BMBF durch 19 Städte in Deutschland. Auch 2021 geht es weiter.

Die Fraunhofer EMB ist in der Ausstellung vertreten und informiert mit ihrem Exponat "Ökosystem Aquakultur" über nachhaltige Kreislaufsysteme der Zukunft.

 

Bioökonomie - Biobasiertes und nachhaltiges Wirtschaftswachstum

Könnte die aktuelle Corona-Krise eine Chance sein, unser Wirtschaftssystem von einer linearen in eine Kreislauf-Wirtschaft zu überführen?

Informieren Sie sich im aktuellen Fraunhofer-Magazin über die möglichen Perspektiven für nachhaltige Geschäftsmodelle.

 

COVID-19 Antikörpertest: Fraunhofer EMB unterstützt EUROIMMUN AG

Für die Produktion neuer serologischer Testsysteme für die COVID-19-Diagnose stellt die Fraunhofer EMB ihre labortechnische Infrastruktur und ihr Expertenwissen zur Verfügung.

Warnhinweis: Wir vermarkten keine Produkte selbst oder erteilen Aufträge dazu an Vertreter. Wenn jemand behauptet, dass er in unserem Namen Produkte anpreist oder verkauft, ist dies falsch und irreführend. Wir bitten Sie uns davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

Gefördert durch die Europäische Union

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)