Innovative Lebensmittel

Die Ernährungsindustrie steht heute unter starkem Konkurrenzdruck, da der deutsche Markt weitgehend gesättigt ist. Die für das wirtschaftliche Wachstum notwendigen Innovationen im Produktsortiment oder den Produktionsabläufen können vor allem von kleinen und mittelständischen Betrieben wegen zu geringer Kapazitäten häufig nicht ohne Unterstützung Dritter entwickelt und umgesetzt werden. An der Fraunhofer EMB wurde in den letzten Jahren ein Technikum für angewandte Lebensmittelforschung aufgebaut, welches Technologien für die Entwicklung neuer Lebensmittel erarbeitet und für einen nahrungsmitteltechnischen Einsatz erschließt.

- Fertigung und Analyse von neuen Nahrungsergänzungs-, Futter- und Lebensmitteln

- Applikationsentwicklung und Entwicklung innovativer Verfahren

- Prototypenentwicklung

- Unterstützung beim Scale-up

- Analysen wie Textur, pH-Wert, Sensorik, Mikrobiologie der erstellten Prototypen

- Entwicklung natürlicher Geschmacksverstärker

- Förderberatung

- Unterstützung bei lebensmittelrechtlichen Fragestellungen

- Hersteller von Nahrungsergänzungs-, Futter- und Lebensmitteln

- Innovationen im Bereich gesunde Ernährung

- Hersteller von Lebensmittelzusatzstoffen

- Zulieferer der Lebensmittelindustrie

 

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Arbeitsgruppe "Lebensmitteltechnologie"