3D-Prototyping

3D-Prototyping ermöglicht es, direkt aus CAD-Daten schnell, flexibel und kostengünstig Prototypen zu produzieren, die sich mit konventioneller mechanischer oder gießtechnischer Fertigung gar nicht oder nur mit enormen Aufwand herstellen lassen. Mit Hilfe dieser  Fertigungsverfahren ergeben sich für Konstrukteure und Entwickler viele neue Möglichkeiten in der Formgebung.

- Designprototypen

- Konzeptprototypen

- Funktionsprototypen

- Schnelle Erprobung von Konstruktionsvarianten

- Bauteilerprobung durch Einbauversuche

- Laborgerätetechnik

- Medizintechnik

- In-Vitro-Diagnostik

- Maschinenbau

- diverse Bauteile

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Arbeitsgruppe "Wissenschaftlicher Gerätebau"