QUALIFIT - QUALIFizierungsinitiative für Innovation und Technologie

Kurzbeschreibung

Das Projekt QUALIFIT hat das Ziel ein bedarfsgerechtes und innovatives Weiterbildungsangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Life Science Nord Clusters in Schleswig-Holstein zu schaffen, das die besonderen Anforderungen der Branche adressiert und gemeinsam mit verschiedenen Clusterunternehmen entwickelt und erprobt. 

 

Projektziel

Schaffung eines nachhaltigen und bedarfsgerechten Qualifizierungsprogramms für Beschäftigte des Life Science Nord Clusters in Schleswig-Holstein zur Stärkung der Region und für die Weiterentwicklung und Bindung von Fachpersonal. 

 

Beschreibung

Im Vordergrund des Vorhabens QUALIFIT stehen die Entwicklung, Erprobung und Evaluierung von Qualifizierungsmodulen in den Bereichen branchenbezogene Softskills (z.B. Kommunikation, Projekt-/Qualitätsmanagement, Entrepreneurship), Innovation (technologische Neuerungen und Innovationsfähigkeit von Unternehmen) und Zelltechnologie als zukunftsweisende Schlüsseltechnologie. 

Als maßgeblich für die Erreichung des Projektziels werden die folgenden Teilziele definiert: 

  • Bedarfsermittlung innerhalb des Life Science Nord Clusters zur Identifikation der Branchenthemen mit Qualifizierungsbedarf in den Bereichen Softskills, Innovation und Zelltechnologie.
  • 18-monatige Entwicklungsphase für die Ausarbeitung passgenauer und bedarfsorientierter Qualifizierungsmodule, Formate und Ansätze von Branchenthemen zum Aufbau eines Qualifizierungsangebotes.
  • 6-monatige Erprobungs- und Evaluierungsphase der entwickelten Module und Formate zum Aufbau eines nachhaltigen und branchenspezifischen Qualifizierungsangebotes. 
  • Analyse relevanter bereits auf dem Markt vorhandener Anbieter unter Nutzung der regionalen, überregionalen und europäischen Netzwerke mit dem Ziel der kontinuierlichen Entwicklung und Verbesserung eines branchenspezifischen Qualifizierungsprogramms.
  • Erschließung neuer Tätigkeitsfelder für die Beschäftigten und Synergien für die Unternehmen im Life Science Nord Cluster. 

 

Laufzeit

01.09.2015 - 31.08.2017 

 

Förderprogramm

Landesprogramm Arbeit A2. Das Projekt wird gefördert durch die Europäische Union, den Europäischen Sozialfonds (ESF) und mit Mitteln des Landes Schleswig-Holstein. 

 

Projektpartner

 

  • Life Science Nord Management GmbH (Lead Partner)
  • Institut für Lerndienstleistungen an der Fachhochschule Lübeck 
  • Oncampus GmbH
  • Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie und Zelltechnik EMB

 

Kontakt

Life Science Nord Management GmbH 
Heike H. Thomsen 
Koboldstraße 4 │ 24118 Kiel 
Tel.: +49 431 - 90 89 71 93 
Mobil: +49 176 700 65256 
E-Mail: thomsen@lifesciencenord.de

http://www.lifesciencenord.de